TRAINEE

TRAINEE ist ein erlebnis- und praxisorientiertes Jugendleiterprogramm ab der Konfirmation, das vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg konzipiert und seit 12 Jahren in vielen Gemeinden angeboten wird. Hier gehts zum Flyer.
Zuallererst geht es darum, den Jugendlichen die Gelegenheit zu geben Stärken, Schwächen und Interessen zu entdecken und Dinge auszuprobieren. Neben der Wissensvermittlung steht die Persönlichkeitsentwicklung durch das Vermitteln von sozialen, inhaltlichen und methodischen Kompetenzen im Zentrum. Die Jugendlichen können sich darin üben, Verantwortung zu übernehmen und Eigeninitiative zu zeigen.


Durch den gesamten Kurs bekommen die Teilnehmer/innen alle wichtigen Themen und Grundlagen für ein ehrenamtliches Engagement in Gemeinde, Schule und Gesellschaft vermittelt. Die Auseinandersetzung mit Glaube und Bibel ist dabei genauso wichtig wie die Organisation und Durchführung von Projekten. Das gemeinsame Erarbeiten und Diskutieren in der Gruppe soll Spaß machen und gleichzeitig herausfordern.
Die Anmeldung ist verbindlich und eine aktive Teilnahme an den 14-tägigen Kurstreffen wird erwartet.
Es entsteht ein Unkostenbeitrag in Höhe von 30 €, z.B. für Material) und für Aktionen oder Ausflüge evtl. 20 €. Alle weiteren Kosten übernimmt die Gesamtkirchengemeinde Braunsbach, z.B. Grundkurse EJW
(100 €), Erste-Hilfe-Kurs (10 €) usw.
Der Umfang beträgt 40 Schulungseinheiten á 45 Min. Darin enthalten sind drei Grundkurse und ein Erste-Hilfe-Kurs, die vom EJW angeboten werden und an denen die Teilnahme verpflichtend ist. Der Erste-Hilfe-Kurs ist auch zur Vorlage für den Führerscheinerwerb. Das Erlernte soll außerdem in der Mitarbeit in der Gemeinde oder durch neue Projekte in die Praxis umgesetzt werden – Praxisumfang mindestens
40 Stunden. Die Abende sind mit Spielen und Snacks aufgelockert und haben viel Raum zur eigenen Gestaltung.
Ein TRAINEE-Zertifikat des EJW erhält nur, wer mind. an 80% der Gesamtzeit teilgenommen hat.
Zusätzlich kann ein offizieller Qualipass bestellt werden (mehr unter www.qualipass.info)
Bei anschließender Mitarbeit in der Kirchengemeinde ist die Ausstellung einer bundesweit anerkannten JugendLeiterCard (Juleica) möglich (mehr unter www.juleica.de).
Der Erwerb eines Zertifikats des Kultusministeriums ist durch zusätzliche Praktikumsstunden in Gemeinde und Schule (insgesamt 40 Zeitstunden, wobei die Praxiszeit des Trainee angerechnet wird und mind. 4 Stunden in der Schule stattfinden müssen) und der Teilnahme an einem eintägigen Spezialkurs des EJW (Kosten 10 €) möglich (mehr unter www.schuelermentor.de )

Fragen gerne an:
Sr. Simone Winter, Hergershof, 74542 Braunsbach
Tel.: 07906/8671, Email: sr.simone (at) christustraeger-schwestern.de

 

Aktueller Gemeindebrief

GB28 

Ambulanter Pflegedienst

Bereich Ambulante Dienste 4c

Jahreslosung 2018

JL2018

Jahreslosung im
Verlag am Birnbach

Motiv von Stefanie Bahlinger,
Mössingen

Jugendtermine

Impressum

Pfarrer:
Friedrich Vogt
1. Vorsitzender:
Werner Weidner
___________
Kupferzeller Str. 14
74542 Braunsbach
Tel.: 07906/8105
Fax: 07906/940176

 ev. St. Bonifatius Braunsbach Kirche Döttingen Foto Greta Giebler   orlach_kirche500 Kirche Jungholzhausen Foto Greta Giebler Kirche Steinkirchen Foto Greta Giebler  Kirche Geislingen Foto Greta Giebler
 Braunsbach  Döttingen  Orlach Jungholzhausen Steinkirchen  Geislingen